Keine guten Nachrichten aus Griechenland…..

Griechenland ist mitten in einer dritten Corona-Welle

Griechenland befindet sich mitten in einer dritten Welle der Corona-Pandemie. Am Mittwoch (17.3.) meldete die griechische Gesundheitsbehörde 3.465 Neuinfektionen mit Covid-19; das ist die absolute Rekordzahl seit dem Beginn der Pandemie.

Derzeit liegen 630 Patienten, die mit dem Virus infiziert sind, auf der Intensivstation eines Krankenhauses; auch das ist für Griechenland ein trauriger Rekord. Am Mittwoch starben 56 Personen an den Folgen von Covid-19; insgesamt forderte die Pandemie bisher 7.252 Todesopfer in Hellas.
Die meisten Neuinfektionen zählt nach wie vor Attika (1.701), es folgen Thessaloniki (394), Achaia (130) und Larissa (114).
Angesichts der prekären Lage rief Gesundheitsminister Vassilis Kikilias mindestens 200 private Ärzte dazu auf, das öffentliche Gesundheitswesen zu unterstützen. Andernfalls müsse er bei Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis Zwangsmaßnamen beantragen. Die Lage mutet paradox an, denn die Regierung will den geltenden Lockdown schrittweise wieder aufheben. Schon Mitte April sollen die ersten Touristen aus der EU willkommen geheißen werden. (Griechenland Zeitung / eh)

Quelle: https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28955-griechenland-ist-mitten-in-einer-dritten-corona-welle

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.