Ausgang nur noch mit Genehmigung ab heute!

Ab heute gilt also die Ausgangsbeschränkung.

Das heißt, wer vor die Tür möchte, muss einen Grund dafür angeben. Außer dem Arbeitsweg werden Arzt- , Apotheken- und Bankbesuche, Einkäufe, Beerdigungen sowie Gänge, die der körperlichen Ertüchtigung oder der Notdurft des Haustiers gelten, zugelassen. Und auch die nur mit Personalausweis und einer entsprechenden Erklärung, auf der Uhrzeit und Ort des außerhäusigen Aufenthalts angegeben werden.

Was müsst ihr tun? Es gibt drei einfache Lösungen:

  1. Wer eine griechische Mobil-Nummer hat, schickt eine SMS an die Nummer 13033 mit den Angaben:
    X_Vorname_Name_ Adresse ( _ =Leerzeichen)
    X = Grund für den Ausgang, also:
    1 Apotheke oder Arztbesuch
    2 Einkaufen
    3 Bank
    4 Hilfe für Menschen, die sich nicht selbst helfen können
    5 Beerdigungen
    6 Joggen/ Wandern/ Training/ Gassigehen
    Die Antwort-SMS sowie der Ausweis wird bei Kontrollen überprüft.
  2. Wer einen Drucker hat, druckt sich von der Seite https://forma.gov.gr/#print das Formular B aus (zweiter Absatz von unten) und trägt die erforderlichen Daten ein.
  3. Wer keinen Drucker hat, schreibt die erforderlichen Daten auf einen Bogen Papier.
  4. Wer das nicht möchte, wartet bis er erwischt wird und zahlt 150 Euro.

Quelle: Radio Korfu

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.