20.9.20 – Update

Die Windstärke lässt nach. Allerdings ist in einigen Gegenden weiterhin mit Starkregen und Überschwemmungen zu rechnen.

Leider sind schon Tote und einige Verletzte zu beklagen. Eine Frau wird vermisst.

Es wird empfohlen, sich bei den Wetterdiensten auf dem Laufenden zu halten.

Aktuelle News gibt es hier: https://www.wetter.de/cms/der-medicane-in-griechenland-ist-noch-nicht-ganz-durch-4615785.html

und hier: https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/27940-sturmtief-%E2%80%9Eianos%E2%80%9C-in-westgriechenland-bislang-keine-verletzte

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.