18.9.20 – Update

Laut neusten Informationen von 11 Uhr wird der Sturm an der Westküste vorbeiziehen, aber nicht direkt aufs Festland treffen. Es ist allerdings mit sehr viel Regen und starkem Wind zu rechnen.

Von der Anreise an die Orte der Westküste (Peloponnes etc.) wird heute abgeraten. Fährbetrieb wird angeblich eingestellt. Was Flüge betrifft, sollte man sich an seine Fluggesellschaft wenden.

Die Inseln sind weniger betroffen. Dort kann es aber wohl zu stärkeren Gewittern kommen.

So siehts derzeit aus. Laut Medien….

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.